Commercial Dispatching mit GAS-X Grid bei GTG Nord in Betrieb genommen



Nach gut einem Jahr Projektlaufzeit wurden bei der Gastransport Nord in Oldenburg die Kapazitätsvermarktungs- und Transportabwicklungsprozesse mit GAS-X Grid fristgerecht in Betrieb genommen.

Damit ist GTG Nord der vierte TSO-Kunde für den Sopra Steria das komplette Portfolio für alle wertschöpfenden Kernprozesse des Ferngasnetzbetreibers End-to-End bereitstellt: Vermarktung, Abwicklung und Abrechnung.

Ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt im Projekt war die Einrichtung der Prozesse für den Virtuellen Kopplungspunkt (VIP) zwischen den Marktgebieten GASPOOL und TTF (Niederlande), der gemeinsam von GASCADE Gastransport, Gastransport Nord und Gasunie Deutschland Transport Services zum 1.4.2020 betrieben wird.