terranets bw: neues Energiedatenmanagementsystem auf Basis GAS-X GDM 2.0 in den Routinebetrieb überführt

No
18. Juni 2015

Sopra Steria Consulting hat gemeinsam mit der terranets bw GmbH (terranets bw) das Projekt zur Einführung eines neuen Energiedatenmanagementsystems (EDM) auf Basis von GAS-X GDM 2.0 erfolgreich abgeschlossen. Mit diesem EDM-System ist terranets bw für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der technischen Energiemengenermittlung (thermische Gasabrechnung nach DVGW G685 etc.) bestens gerüstet. Das implementierte System berücksichtigt insbesondere die Verarbeitung stündlicher Messdaten.

Konkret deckt der tägliche Prozess mit GAS-X GDM 2.0 Folgendes ab:

  • automatisierten Abruf der Messwerte via Einwahl und IP-Verbindung aus den Anlagen
  • ereignisgesteuerte Ermittlung der Energiemengen inklusive automatisierter Ersatzwertbildung nach dem Regelwerk des DVGW
  • regelbasierte Marktkommunikation mit vor- und nachgelagerten Netzbetreibern sowie Transportkunden

Die Integration des EDM-Systems in die Systemlandschaft der terranets bw erfolgte serviceorientiert mit dem Modul GAS-X APM (BPM-Tool), welches die Anbindung an die Systeme für SCADA/Dispatching, Gasbeschaffenheitsrekonstruktion, Messgeräterevision sowie an die Portale und das Kommunikationssystem ermöglicht.

Als große Herausforderungen stellten sich im Projekt die Übernahme der Stamm- und Bewegungsdaten aus dem Vorsystem, die Anbindung der Drittsysteme über proprietäre Formate und die Feinjustierung im dreimonatigen Parallelbetrieb heraus. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Sopra Steria Consulting und terranets bw konnten diese Herausforderungen erfolgreich bewältigt werden.

terranets bw betreibt seit 1961 Gashochdruckleitungen und -anlagen mit modernster Technik in Baden-Württemberg. Mit dem Gashochdruckleitungsnetz stellt der unabhängige Transportnetzbetreiber den diskriminierungsfreien Transport von Erdgas sicher und gewährleistet für seinen Kundenkreis eine technisch zuverlässige Versorgung. Heute sind mehr als zwei Drittel aller Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg sowie Teile der Schweiz, des Vorarlbergs und des Fürstentums Liechtenstein an das Fernleitungsnetz der terranets bw angebunden.

Kundenzitat:

„Mit GAS-X GDM 2.0 setzen wir bei terranets bw jetzt die neuste EDM-Softwaregeneration ein. Der ereignisorientierte Ansatz von GAS-X GDM 2.0 ist einer der größten Vorteile dieser Lösung. Dieser Ansatz ermöglicht es unserem EDM-Team, deutlich effizienter zu arbeiten.“

Dr. Alexander Weidelener

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an ...