GRTgaz: Erfolgreiche Transformation der GAS-X Applikationen in die GX@Cloud

No
13. November 2019

Elastic Compute Cloud (EC2), Relational Database Service (RDS), Auto Scaling, Elastic Block Store (EBS) Snapshots … - diese Begriffe bestimmen ab sofort den Alltag des Betriebs von GAS-X der GRTgaz.

Mit der Produktivsetzung zum Wochenbeginn läuft mit GRTgaz eine der ersten vollständigen GAS-X Applikationen in der von Sopra Steria betriebenen Plattform GX@Cloud - auf Basis der Public-Cloud-Plattform der Amazon Web Services (AWS).

Gegen Mittag fand der letzte Export der On-Premise Datenbank in der AWS-Cloud-Umgebung statt. Nach parallelen Konfigurationsarbeiten und einem Sicherheits-Deploy der Applikationen startete das GAS-X der GRTgaz in der GX@Cloud am Nachmittag und hat sofort seine Arbeit aufgenommen. Import- und Exportschnittstellen liefen fehlerfrei und der Kunde kann problemlos auf die Umgebung zugreifen.

Sopra Steria unterstützt GRTgaz seit vielen Jahren als Partner in EDM- und Abrechnungsprozessen. Die langjährige Zusammenarbeit wird mit diesem Projekt auf eine neue Stufe gehoben.

Die nächsten Kunden stehen bereits in den Startlöchern für ihre GAS-X Transformation in die GX@Cloud!

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an ...