Bayerngas entscheidet sich für ENER-GX Sales

No
01. Februar 2016

Das Energiehandelsunternehmen Bayerngas mit Sitz in München hat sich für den Einsatz der Abrechnungslösung ENER-GX Sales entschieden. 

In einer Vorstudie konnte die Kompatibilität des Produktkataloges der Bayerngas Vertrieb mit dem produktorientierten Modellierungsansatz der Standardlösung ENER-GX Sales gezeigt werden. Weiter werden die Anforderungen aus den Abrechnungsprozessen mit einem sehr hohen Abdeckungsgrad im Standard unterstützt. Das Einführungsprojekt verläuft in mehreren Phasen.

Mit unserer Multi-Commodity-Lösung ist Bayerngas hervorragend für den angekündigten Einstieg in die Sparte Strom gerüstet.

ENER-GX Sales unterstützt produktorientierte Verträge (z. B. Tranchenmodelle), hierarchische Vertragskonstrukte (z. B. Bündelkunden) und eine individuelle Vertragsmodellierung sowie ein umfangreiches Zeitreihen- und Zählpunktmanagement. 

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an ...